GRATIS ANRUFEN!      BEWERTUNGEN       ITA | ENG | DEU
Book Now Online

Wintersport in Meran und Umgebung

Wintersport Merano 2000 Wintersport
Die 5 Skigebiete der Ferienregion Meraner Land sind vor allem durch ihre familienfreundlichen Angebote, ganz unterschiedliche Landschaftserlebnisse und durch ihre Nähe zu Meran eine konkurrenzfähige Alternative zu den größeren Skikarussells der Alpen.

Und im Flora sind Sie mittendrin: Denn alle Ski- und Wandergebiete liegen in der Nähe der Stadt Meran und sind bequem per Seilbahn, Auto oder Bus in 15 bis 60 Minuten erreichbar.

Winterwandern, Skilaufen, Höhenluft schnuppern … das Meraner Land hat auch im Winter einiges zu bieten:

Ob idyllisches Natur-Paradies auf 1.500 m Meereshöhe oder anspruchsvolles Gletscher-Skigebiet auf 3.200 m Meereshöhe, reichlich Abwechslung für Ihren Winterurlaub ist hier garantiert: 33 Aufstiegsanlagen, über 115 Pistenkilometern, 65 Loipenkilometer, 4 Skikindergärten und 11 Rodelbahnen in fünf unterschiedliche Winter-Welten:

Meran 2000 (1.670 – 2.300 m)
Das Familienskigebiet vor den Toren Merans – vom Stadtzentrum in 15 Minuten erreichbar mit der neuen Seilbahn – ist ideal für Familien, Ski-Neulinge und Winterwanderer und bekannt für urige Hütten mit italienischen Spezialitäten und gehobener Südtiroler Küche. Und der Alpin-Bob, ist die 1. Ganzjahres-Schienenrodelbahn in Südtirol und die längste in Italien in 1.900 m Höhe.

Schnalstal (2.011 – 3.212 m)
Am Schnalstaler Gletscher, dem einzigen italienischen Ganzjahres-Skigebiet mit Schneegarantie, trifft sich die Weltelite des Skisports regelmäßig zum Training. Gut präparierte Pisten und Schneesicherheit sind ein Genuss für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer.

Schwemmalm (1.150 – 2.600 m)
Breite, mittelschwere Pisten und die geruhsame Atmosphäre des ursprünglich gebliebenen Alpentales Ulten sind charakteristisch für das Skigebiet Schwemmalm. Langläufer schätzen die abwechslungsreiche Talloipe und Schneeschuhwanderer und Skitourengeher die vielseitigen Winterwanderwege.

Pfelders (1.601 – 2.502 m)
Das romantische, autofreie Dorf im hinteren Passeiertal ist ein Idyll für Familien und Naturliebhaber, Naturschnee inbegriffen. Mobil ist man hier mit Skiern, auf Langlaufskiern, mit der Rodel oder mit einem Dorfzug, das Auto bleibt vor dem Dorf.

Vigiljoch (1.486 – 1.814 m)
Der Genussberg oberhalb des Ortes Lana. Sanfte Hügel, der offene Blick zu den Dolomiten und ein kleines Skigebiet sprechen Romantiker und Genusssportler an. Eine Wanderung, eine Rodelpartie oder ein Ausflug mit Schneeschuhen, hier findet man den Winter in seiner ursprünglichsten Form.

Newsletter Abonnieren


Privacy*

Folgen Sie uns auf Facebook!

Hotel Residence Flora

Familie Hölzl Pippi
XXX-April-Straße 2
39012 Meran (BZ), Italien
Tel. +39 0473 448 335
Fax. +39 0473 220 544
info@merano-flora.it
www.merano-flora.it

Unsere Lage

Go to the Map